Seite wählen

Neues vom Zahnarzt aus Berlin-Spandau

 

Rainer Kristek praktiziert weit über 20 Jahre in seiner Praxis in Spandau. Hier lesen Sie Tipps rund um die Zahnpflege, Aktuelles aus der Praxis und Interessantes aus der Forschung.

Mehr dazu

News from the Blog

Spandau ist anders. Die Menschen leben gerne hier. Die Spandauer fühlen sich wohl in ihrem Bezirk. Am 25.April 2020 wird sich der “Anschluß” von Spandau an Groß-Berlin übrigens zum 100. Mal jähren.

Apollonia

Wer war Apollonia? Die Heilige mit dem Palmzweig in der einen und einer Zange mit gezogenem Zahn in der anderen Hand, so kennt man die Heilige Apollonia, die am 9. Februar jedes Jahr verehrt wird und als Schutzpatronin der Zahnmedizin gilt. Ihre Geschichte ist nichts...

Tipps für gesunde Zähne

Zweimal täglich sollte man gründlich die Zähne putzen, Zahnseide oder Zwischenraumbürstchen verwenden – das sind gute Vorsätze, die den Zähnen gut tun und sie langfristig gesund halten. Aber auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Ein paar Tipps von uns für...

Ab wann können Kinder selber putzen?

Jedes Kind ist anders. Man schaut gerne auf sein eigenes Kind und erinnert sich an sich selbst. Haben Sie damals Ihre Zähne gerne geputzt? Mal ehrlich, Hand aufs Herz! Wer hat es Ihnen beigebracht? Auch wenn Sie kein Vorbild hatten, dann sind Sie jetzt das Vorbild für...

Was bringen bedruckte Klebebänder?

Das ist mal ein Tipp für Kollegen, nicht ein typischer Beitrag für meine Patienten aus Spandau, wie ich sie sonst hier einstelle. Als Zahnarzt in Spandau bekommt man immer wieder Hausbesuche von Vertretern, die einen online oder im Print gut darstellen lassen wollen....

Zahnpflege für Kinder

Zahnpflege von Beginn an Schon von der Geburt an können Sie den Kieferkamm Ihres Babys mit einem Wattestäbchen abwischen und dabei gleichzeitig sanft massieren. Wir empfehlen dies nach jeder Mahlzeit, sogar nach dem Stillen. Das ist gut für die Entwicklung der Zähne...

Trockener Mund

Empfehlung vom Spandauer Zahnarzt Der Speichel im Mund ist wie das Wasser in einem Fluß. Trocknet der Fluß aus, hat das fatale Auswirkungen. Beim Mund ist es ähnlich: ist er trocken, fließt nicht genug Speichel, ein wichtiger Schutz der Zähne fällt aus. Das...

Was die Zähne der Neandertaler alles verraten

Neandertaler nutzten bereits Arzneimittel! Sie sind so klein und können so viel verraten! Zähne. Besonders die von Menschen, die nicht mehr sprechen können und deren Sprache nicht einmal bekannt ist. Ja, wir wissen nicht einmal, ob sie überhaupt gesprochen haben. Die...

Zähne als Zeitzeugen

Tosender Großstadtverkehr auf der Gertraudenstraße, hier war vor ein paar Jahrhunderten das Zentrum von Cölln, der einen Hälfte der Doppelstadt, aus der einmal die heutige Metropole Berlin entstehen sollte. Die Gertraudenstraße ist heute Schauplatz von archäologischen...

Der Ursprung des Lächelns

Woher kommt das Lächeln? Lächeln heißt auch Zähne zeigen. Wer schlechte Zähne hat, dürfte weniger lächeln. Auch ein Grund, zum Zahnarzt zu gehen: damit man wieder lächeln kann! Aber warum lächeln wir eigentlich? Woher kommt das Lächeln? Lächeln ist angeboren, will...

Schlechte Zähne erhöhen Demenzrisiko

Durch Zahnverlust steigt Risiko für Demenz Hohe Wahrscheinlichkeit bei weniger als 20 Zähnen Sie sind klein, aber können ganz schon nerven: Unsere Zähne. Die Wissenschaft deckt immer mehr Zusammenhänge zwischen unserem Allgemeinbefinden und unserem Kauapparat auf....
Call Now Button